Sie befinden sich in: Start . Neuigkeiten . Seite 16 . Ecosectores

NEUIGKEITEN

A LIVING INDUSTRY
Natural World Eco Kinder
26/07/2012

ECOSECTORES

DIE ONLINE-PUBLIKATION ECOSECTORES INTERVIEWTE NATURAL WORLD ECO

Lesen Sie hier den interessanten Artikel von Ecosectores:

Der Hersteller der Schuhmarke Natural World, mit Hauptsitz in Arnedo (La Rioja), bereitet die Vorstellung seiner ersten Kinderschuh-Kollektion - aus Biobaumwolle und Naturkautschuk, in einer großen Auswahl von Farben - vor. Laut Sergio León, dem Generaldirektor von Gromo World, dem Eigentümer des Unternehmens, wird „die neue Kinderschuh-Kollektion während der Sommersaison 2013 vorgestellt und wird aus etwa 20 verschiedenen Modellen bestehen, darunter Schuhe mit Schnürsenkeln, mit Gummibändern, Boots, Stiefeletten...; in einer großen Auswahl an Farben, für Mädchen und für Jungen, in den Größen 21 bis 34“.

Das neue Geschäftsfeld markiert den ersten Schritt von Natural World in das Segment der Kinderbekleidung, was die Marktpräsenz des Unternehmens über die bereits bestehende Produktpalette von sieben verschiedenen Schuhmodellen für Damen und sechs für Herren in über 20 unterschiedlichen Farben ausweiten wird.

„Unsere Schuhe sind von der Definition her leger, atmungsaktiv, flexibel, bequem, leicht zu tragen, einfach zu waschen (in der Waschmaschine bei 30°); hergestellt aus biologischem Material, immer mit Achtsamkeit und Respekt gegenüber der Umwelt während des gesamten Herstellungs- und Auslieferungsprozesses.“

Der derzeitige Hauptabsatzmarkt für die Marke ist das Ausland, insbesondere Frankreich, Deutschland und Italien, wo etwa 90% der Verkäufe stattfinden. In Spanien ist die Marke  in 100 bis 150 Geschäften verfügbar  -- hauptsächlich in Bekleidungs- und Spezialgeschäften und Bioläden – mit hohen Verkaufszahlen in Valencia, Galizien und anderen Orten in Nord-Spanien.

„Unser Ziel ist es, unsere Marktpräsenz national auszuweiten, einerseits indem wir unsere Produkte in Bekleidungsgeschäften positionieren, und indem wir einen Schuh von bemerkenswerter Qualität zum erschwinglichen Preis zwischen 25 und 30 € anbieten. Andererseits werden wir auch unseren eigenen Online-Shop im Oktober eröffnen.“

Natural World nahm 2010 die Geschäftstätigkeit in diesem Markt auf. Das Unternehmen setzt auf einen Herstellungsprozess, der, durch die Verwendung eines Vulkanisations-Systems, von Respekt gegenüber der Umwelt geprägt ist. Dieses System kombiniert die Hauptbestandteile, Baumwolle und Naturkautschuk, durch die Applikation von hohen Temperaturen (170ºC/ 338ºF) und hohem Druck; und all das ohne Benutzung von Chemikalien oder Klebstoffen. So entstehen, Dank Hitze und Druck, einzigartige und elegante Schuhe.

Das Unternehmen ist zertifiziert von Made in Green, das heißt, dass alle Produkte frei von gesundheitsschädlichen Stoffen sind, und dass der Herstellungsprozess geprägt ist von Respekt gegenüber der Umwelt und den Menschenrechten der Arbeitnehmer. Zusätzlich wurde dem Unternehmen das Global Organic Textile Standards Zertifikat – GOTS – zuerkannt, eine Garantie, dass strenge und gründliche Kontrollen durchgeführt und dass während des gesamten Herstellungsprozesses alle Standards erfüllt werden. Dies beginnt bereits in dem Moment, in dem das verwendete Material geerntet wird. Es wird sichergestellt, dass die Vorgaben zur ökologischen Nachhaltigkeit und soziale Prinzipien vollständig beachtet wurden und das Produkt deshalb auch garantiert das Prädikat „biologisch und ökologisch“ verdient.

GROMO WORLD S.L.
Polígono Raposal II - Parc. 36-37
26580 Arnedo (La Rioja) Spanien
Symbol Telefon

T. (+34) 941 380 537
F. (+34) 941 382 970

Enthält keine
schädlichen Stoffe

Symbol schadstofffrei
Symbol ökologische Herstellung

Ökologische Textilien
Herstellerzertifikat

Symbol Menschenrechte

Achtung von
Menschenrechten

Symbol Ich liebe Natural World Eco

Natural World respektiert vollständig die Umwelt. Unser Sinn für Umweltfreundlichkeit befindet sich im Einklang mit unserem Herstellungsprozess, da wir zu 100% umweltverträgliche Materialien verwenden: Baumwolle, Naturkautschuk, wiederaufbereiteter Karton für Verpackungen, keinerlei Verwendung von umweltschädlichen Materialien und keine Beschäftigung Minderjähriger.

pieBG2